ON MEDIA TOUR

Das Thema „BEISSVORFÄLLE UND AGRIFFE DURCH HUNDE BEI KINDERN NEHMEN ZU“ treibt mich um. Dies ist mein Thema, meine Mission, und wie diese Beißvorfälle verhindert werden können!

Dies zu thematisieren, treibt mich in die Medienlandschaft. Und wenn du auf der Titelseite erscheinst, vor dem Mikrofon stehst und möglicherweise nächsten Woche bei einem Fernsehsender in Köln in die Kamera schaust ist MICK ON TOUR.

Nun geht es morgen erst einmal nach Kassel, am Montag nach Köln und dann zum Magazin Fridolin, die im Juli 2019 einen ganzseitigen Redaktionsbeitrag zum Thema Beißvorfälle bringen.


Beißvorfälle vermeiden
Ein schonungsloser Praxisvortrag über Hundehalter und nicht Hundehalter. Zunehmende Beißvorfälle mit Kindern als Opfer sind vermeidbar. Die meisten Beißopfer kennen den angreifenden Hund, er ist entweder der eigene oder der Nachbarshund. Zu den meisten Vorfällen kommt es, weil den Opfern das Wissen über Hunde fehlt. Demnächst auch als PODCAST und im Radio siehe Bild im RPR1 Studio Köln.

Vortragsort öffentlich
Villa Erckens, Am Stadtpark, 41515 Grevenbroich

Termin 26. September 2019
19 Uhr 30 bis 21 Uhr im Anschluß Podiumsdiskussion

Target: # Vortrag
Coolness ★★★ Insights ★★★ Klartext ★★★

Kostenfreier Vortrag
Beißvorfälle durch Hunde

Zunehmende Beißvorfälle mit Kindern als Opfer sind vermeidbar. Die meisten Beißopfer kennen den angreifenden Hund, er ist entweder der eigene oder der Nachbarshund. Zu den meisten Vorfällen kommt es, weil den Opfern das Wissen über Hunde fehlt und wie sie sich in deren Nähe verhalten sollen. Bei Beißvofällen mit Kindern ist oft das Versagen der Eltern schuld.

Die Beißvorfälle bei Kindern verursacht durch Hunde nehmen wieder zu. Die Statistik schätzt bis zu 60.000 Bissverletzungen pro Jahr. Hunde beißen Kinder besonders in Kopf und Hals. Hierbei handelt es sich sowohl um Familien eigene als auch um fremde Hunde. Es sterben pro Jahr bis zu sechs Menschen an den Folgen eines Hundebisses.

In dem Praxisvortrag wird das richtige Verhalten von Eltern, deren Kindern und Hundehaltern angesprochen. Ich berichte aus alltäglichen sowie selbst erlebten gefährlichen Situation und möchte Ihnen näher bringen, wie SIE Beißvorfälle verhindern können.

Zielgruppe: Eltern, Jugendliche, Menschen die keinen Hund haben und Hundehalter.

Ein praxisnaher Vortrag in Kooperation mit der Volkshochschule Grevenbroich.

KITA und Schulen
Die kostenfreie Vorträge erfolgen auch in Kindertagesstätten und Schulen.

Warum macht der das, der Sommer?

Nun fragt man sich, warum macht der Sommer das? Seit 2013 beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Hund, Branche und Szene. Darin sehe ich auch Probleme und Missstände, die aktuell, mit den bisherigen „Spielregeln“, nicht angepackt werden. >READ MORE

„In meiner Mission zum Thema Beißvorfälle geht es um: Beratung, Aufklärung und Prävention.“

Presse

2019-07-26T07:18:34+00:00 März 29th, 2019|DOGS & Co, Vortrag|0 Comments