Pressebericht: Viele Beißvorfälle vermeidbar

Heute ist ein Redaktionsbericht von Frederik Scholl vom Wochenspiegel erschienen. Danke Herr Scholl, dass Sie dieses sehr wichtige Thema thematisiert haben.

Die Beißvorfälle bei Kindern verursacht durch Hunde nehmen in den letzten Monaten wieder zu. Die Statistik schätzt bis zu 60.000 Bissverletzungen pro Jahr. Hunde beißen Kinder besonders in Kopf und Hals. Hierbei handelt es sich sowohl um Familien eigene als auch um fremde Hunde. Es sterben pro Jahr bis zu sechs Menschen an den Folgen eines Hundebisses.

Dazu bieten wir unseren Kinder-Hunde-Führerschein an.

Quelle: Wochenspiegel Homepage, E-Paper und Facebook.

2019-03-06T13:01:31+00:00 März 6th, 2019|DOGS & Co|0 Comments